Montag, 2. Oktober 2017

Montagsfrage: Hast du bestimmte Rituale, z.B. ein bestimmtes Buch jedes Jahr zu lesen oder ein Genre zu testen, das dich eigentlich wenig anspricht etc.?

Hallo zusammen, habt einen guten Start in die Woche!

Ich dachte kürzlich über buchbezogene Rituale nach und fand, das ist doch 'ne gute Montagsfrage, also viel Spaß! :)

Ich muss dazu sagen, dass ich bewusst keine bestimmten Rituale habe. Unbewusst sieht es aber anders aus. Ich habe zum Beispiel jedes Jahr im September Lust auf einen re-read von Harry Potter und mache es auch meistens. Auch bei verschiedenen anderen Reihen habe ich eigentlich jährlich das Bedürfnis sie komplett oder zumindest meine Lieblingsbände zu lesen.

Vielleicht liegt es daran, dass bestimmte Bücher wie kleine Seelsorger sind, zu denen ich in einer speziellen Stimmung greife, weil ich unterbewusst weiß, dass sie mir helfen oder es steckt eine Art Gewohnheit dahinter...das vermute ich bei Harry Potter. ;)

Wie geht es euch damit? Macht ihr sowas, oder merkt ihr, dass ihr jedes Jahr ähnlichen Ritualen nachgeht, die einen Bezug zu Büchern haben?

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen