Montag, 13. November 2017

Montagsfrage: Siehst du dir Bestsellerlisten an?

Huhu ihr Lieben! Es ist schon wieder Montag, einen guten Start in die neue Woche!

Diesmal eine Frage, die sich Kira von Kiras kleine Leseecke ausgedacht hat - viel Spaß! :D

_____

Oh, das kann ich kurz und knackig mit Nein beantworten! Bücher finden mich, aktiv suche ich fast nie nach neuer Lektüre. Von Bestsellerlisten halte ich mich instinktiv eher fern. Mir sind Dinge bzw. Bücher oft suspekt, die als Bestseller gehyped einer großen Masse an Lesern gefallen. Es soll ja tatsächlich Leute geben, die ihre Bücher danach aussuchen, was gerade "angesagt" ist, damit sie mitreden können... Das finde ich gruselig. Ich lese nur das, was irgendwie mein Interesse weckt - klar ist da auch mal ein Bestseller dazwischen - aber Bestsellerlisten schaue ich mir nie an.

Und ihr so?


Kommentare:

  1. Da geht es mir wie dir. Ich lese was mich interessiert, nicht was gerade angesagt ist. Ab und an überschneidet sich das zwar (wie gerade bei Nevernight), aber eher aus Zufall, als geplant. Bestsellerlisten interessieren mich eigentlich gar nicht. Ich kriege zwar mit, was da gerade die oberen Ränge erklimmt, meistens ist das aber nichts für mich und regt mich eher zu verwundertem Stirnrunzeln an.^^

    Liebe Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau! :)

      Ich habe oft das Gefühl Bestsellerlisten sind für Leute, die sonst nicht wissen was sie lesen sollen oder so. ;P

      LG Svenja

      Löschen